Home Run-Freizeit 2017

Pfingsten in der Pfalz: Ströme lebendigen Wassers?

Das Pfingstwochenende 2017 verbrachten 53 Teilnehmer/innen und 20 Mitarbeiter/innen aus dem Home Run im Otto-Riethmüller-Haus im pfälzischen Weidenthal.
Dank der freundlichen Nichtversorgung mit Mobilfunkempfang konnten sich alle gut auf die Kreativ- und Action-Workshops, Sport, Spielabende und christliche Impulsangebote (zum Pfingstfest und anderen Themen) konzentrieren.
Ein besonderes Highlight war das selbst gebaute und mitgebrachte Ga-Ga-Ball-Spielfeld.

Leider fielen der Lagerfeuerabend und die vorbereiteten Wasserspiele buchstäblich ins Wasser, als ein erfrischender Wolkenbruch das kleine Seitental, in dem die Häuser liegen, vorübergehend in einen Sturzbach verwandelten. Doch das Team hatte schnell einen Plan B zur Hand um die Jugendlichen gut zu unterhalten.

Mit leckerem Essen versorgt wurde die Gruppe von einem engagierten Küchenteam, das keine Verpflegungswünsche offen ließ.

DSC09683

 

 

 

Advertisements